Team BlogHop

Es ist wieder so weit… Ein neuer Teamblog Hop, in welchem wir Euch unsere Ideen zum aktuellen Frühjahrs-/ Sommerkatalog vorstellen, ist online. Ich freue mich, dass Ihr von Isabelle aus zu mir gehüpft seid. Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Ich möchte Euch heute mein absolutes Lieblingsstempelset „Moon Baby“ (F/SK, S. 17) vorstellen, welches mit drei tollen Kindermotiven, Sternen und vier Textstempeln bestückt ist. Es lässt sich hervorragend für Glückwunschkarten zur Geburt oder für andere Geschenkmöglichkeiten zu Begrüßung eines neuen Erdenbürgers verwenden…

Mein heutiges Projekt ist eine Explosionsbox, welche in den Seitentaschen z.B. Platz für kleine Gutscheine oder handgeschriebene Glückwünsche bietet. Im Innenraum des Würfels können zusätzlich z.B. kleine Söckchen oder ein Schnuller untergebracht werden 🙂

Gefertigt wird die Box aus einem Stück Farbkarton in Flüßterweiß mit den Maßen 21cm x 21cm, welcher rundum bei 7cm gefalzt wird. Bei Interesse, sende ich Euch gerne eine genaue Anleitung zu 😉 Anschließend habe ich die süßen Kuscheltiere und Sterne in Anthrazitgrau auf die vier entstandenen Außenseiten gestempelt und mit den neuen Aquarellstiften (F/SK, S. 24) die Sterne koloriert. Für den Deckel benötigt ihr ein Stück Farbkarton in Bermudablau und ein Baby im Mond, welches zunächst auf Seidenglanzpapier gestempelt und mit den Aquarellstiften bemalt wurde. Um einen tollen dreidimensionalen Effekt zu erzielen, habe ich den Mond mit Dimensionals (JK, S. 182) so aufgeklebt, dass die Spitzen des Mondes etwas über die Ränder der Box herausragen. Den kleinen Stern bekommt das Baby durch ein Stück des Leinenfadens (JK, S. 179) in die Hand.

Der Innenraum der Box greift die bisher verwendeten Farben erneut auf und zeigt den dritten Motivstempel dieses Sets. Hierbei habe ich den Regenschirm so angebracht, dass er sich an der oberen Würfelseite befindet und mit einen Dimensional aufgeklebt. Hierdurch fällt das Motiv noch einmal besonders auf und gibt dem Ganzen noch einmal eine verspielte Note. Die zwei seitlich entstandenen Taschen sind mit kleinen, herausnehmbaren Kärtchen bestückt, welche für persönliche Glückwünsche beschriftet werden können. Alternativ passen auch kleine Gutscheine z.B. für Windeln und Co. herein, die man ja immer gut gebrauchen kann 😉 Das tolle Designerpapier im Block (JK, S. 174) rundet auf den zwei weiteren Innenflächen des Würfels die Gestaltung ab.

Ich hoffe Euch gefällt meine Idee?! Ich freue mich über Eure Kommentare und sende euch hier an Anja Pfannstiel weiter.

 

Liebe Grüße und eine schöne Woche

Eure Johanna

P.S.: Heute Abend um 20 Uhr findet meine nächste Sammelbestellung statt. Ihr dürft gerne daran teilnehmen 😉

Anja Pfannstiel
Daniela Stifter

Yvonne Schulte
Sabrina Heilmann
Isabelle Sachs
Johanna Keil (hier bist Du jetzt)

6 Kommentare zu “Team BlogHop”

  1. Hallo Johanna
    eine klasse Umsetzung der Explosionsbox im Zusammenhang mit dem tollen Moon-Baby-Set 🙂 Gefällt mir richtig gut. Auch die tolle Idee, ein bisschen über den Rand hinaus zu arbeiten *top*
    Lg Sabrina

    1. Liebe Sabrina,
      die Explosionsbox mache ich wirklich gerne, da der Beschenkte immer noch einmal überrascht wird. Schön, dass Dir meine Umsetzung gefällt.

      LG und eine schöne Woche
      Johanna

    1. Liebe Anja,
      vielen Dank für deine nette Rückmeldung. Es macht immer wieder Spaß am BlogHop teilzunehmen. Freue mich schon auf das nächste Mal.

      Liebe Grüße
      Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.