Leporello zum Geburtstag

Bei besonderen Anlässen will man manchmal eine etwas andere Art für eine Geburtstagskarte verschenken, die einen gewissen Überraschungseffekt mit sich bringt… Ich habe Euch daher ein Leporello gewerkelt, welches aus einem Bogen flüsterweißem Farbkarton und etwas Designerpapier und anderen Papierresten (die möchte ich ja auch irgendwie aufbrauchen ;-)) recht schnell gebastelt werden kann. Das gute Stück wird durch eine bestempelte Banderole zusammengehalten und verbirgt im Inneren noch zwei kleine, ausziehbare Kärtchen, die man zusätzlich beschriften oder mit einem Foto bekleben kann.

Bei dem Geburtstagskind kam das Leporello sehr gut an und wird nach Ostern höchstwahrscheinlich eines meiner nächsten Workshopprojekte werden. Werkelt doch mit 😉  

Liebe Grüße

Johanna