Kleine Verpackung für Merci-Täfelchen

Nach den vielen Karten in der letzten Zeit, wurde es nun dringend notwendig mal wieder eine kleine Verpackung zu basteln. Hinein passen drei kleine Merci-Täfelchen, wenn man sie übereinanderlegt. Das Designerpapier habe ich in diesem Falle selbst gemacht. Etwas weißen Farbkarton und den ornamentalen Stempel aus dem Hintergrundset „Timeless Textures“ und schon kann es losgehen. Verwendet habe ich nur die Farbe Bermudablau – die musste es mal wieder sein 😉 Die Kiste wird mit dem Schneide- und Falzbrett so hergestellt, dass sie einen seitlichen Deckel erhält. So kann man sie immer wieder öffnen und verschließen. Die farblich passende Banderole aus Farbkarton gibt der Box etwas mehr Stabilität und ist eine nette Möglichkeit um einen Spruch oder auch ein Blümchen anzubringen. Etwas Leinenfaden dazu und fertig ist das nette Mitbringsel. Wer die genaue Anleitung dazu haben möchte, kann sich gerne bei mir melden.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Werkeln

Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.