Geburtstagstkarte mit wenig Material

Manchmal darf es ein wenig minimalistischer sein… Ich zeige Euch daher heute eine Karte, die nur mit zwei Stempelfarben und zwei Stempeln aus einem Set auskommt.

Die Karte ist besonders für Anfänger geeignet und daher eines meiner Lieblingsprojekte in meinen Workshops.

Die Luftballons (Jahreskatalog S.24) wurden in Petrol mehrfach abgestempelt, wodurch optisch eine räumliche Tiefe erreicht wird. Mithilfe der tollen Luftballonstanze (JK, S. 187) kann man ganz einfach aus dem farblich passenden Farbkarton noch Luftballons hinzufügen. Noch einen „Glückwunsch“ in Glutrot stempeln und fertig ist das gute Stück.

Ein schönes Wochenende ihr Lieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.