Gastgeschenk vom letzten Workshop

Am letzten Samstag war es wieder mal so weit und wir haben in sehr netter Runde zu fünft gewerkelt. Entstanden sind dabei tolle Kuchenverpackungen und Karten 🙂

Heute zeige ich Euch meine kleinen aber sehr feinen Gastgeschenke, die ich für die Teilnehmerinnen des Workshops gebastelt habe. Sie sind ruck zuck gemacht und kommen mit relativ wenig Material aus.

Ihr benötigt lediglich das Schneide- und Falzbrett, Designerpapier, farblich passenden Farbkarton, ein Band zum Verschließen und für die Optik noch die Stanze mit dem gewellten Anhänger. Je nach Größe des Inhaltes könnt Ihr die Tüten in der Länge und den Seiten variieren. Bei der Front würde ich bei dem Maß von 5cm bleiben, damit die Anhängerstanze auch passt 😉

Wer die genaue Anleitung haben möchte, kann sich gerne bei mir melden oder am besten zu einem der nächsten Workshops vorbei schauen 😉

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.